Pädagogisches Konzept

Räumlichkeiten

Wir wohnen in einer sonnigen 3 Zimmer Altbauwohnung im 2. OG und wir haben 120 qm zur Verfügung.  Mein Ziel ist es, jeden Tag in den Prinzenpark, auf einen Spielplatz oder in die Natur zu gehen. Wir werden viel erleben und Pflanzen, Bäume und Tiere entdecken. Ich betreue Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren. Meine Kleingruppe besteht aus 4 Kindern.    



Bildung

Der Förderungsauftrag umfasst Erziehung, Bildung und Betreuung des Kindes und bezieht sich auf die soziale, emotionale, körperliche und geistige Entwicklung des Kindes. Da Kinder über Wahrnehmung und Bewegung lernen und unendlich wissbegierig sind, ist es ein unglaublicher Spaß, diesem Wissensdrang nachzukommen. Ich verwende Materialien aus der Natur, Holzspielzeug, selbstgemachtes Spielzeug und Montessori Spielmaterialien.  

Ernährung

Eine gesunde Ernährung und ein bewusster Umgang mit Lebensmitteln sind mir besonders wichtig. Ich koche immer frisch und gesundheitsbewusst. Ich ernähre die Kinder ausschließlich von regionalem, saisonalem und biologisch kontrolliert angebautem Obst und Gemüse.

Ich orientiere mich dabei an der Ernährungspyramide. Ich bevorzuge Wasser und ungesüßten Tee. 

Der Ruheraum

Im Ruheraum wird zwischen 11:30 Uhr und 12:00 Uhr ein gemütliches Schlaflager aus Matratzen aufgebaut und bei verdunkelter Atmosphäre lädt der Raum zum friedlichen Träumen oder Entspannen ein. Unsere tolle Mondlampe und Fototapete ist ein besonderer Blickfang. Ich begleite den Schlaf während der Ruhezeit.  Die Ruhezeit endet um 14:00 Uhr und danach wird bis zur Abholzeit um 15:00 Uhr gelesen und gespielt.